Für unser Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg) ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 324 Betten. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe verfügt über 25 Betten in den Bereichen individuelle Geburtshilfe und Gynäkologie. Die Zahl der Entbindungen beträgt rund 1000 pro Jahr (Entbindungen ab 36. SSW). Das operative Repertoire (ca. 1500 OPs pro Jahr) umfasst das gesamte Spektrum der Gynäkologie mit gynäkologischer Onkochirurgie und Urogynäkologie, besonders mit minimal-invasiven Verfahren. In der Klinik steht ein urodynamischer Messplatz zur Verfügung und es werden Dopplersprechstunden angeboten.
Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe umfasst ein zertifiziertes Brustzentrum und hat sich erfolgreich nach den Richtlinien des Babyfreundlichen Krankenhaus zertifiziert. Innerhalb des Brustzentrums besteht eine Chemotherapieambulanz und ein Mammografie-Screening Zentrum ist vor Ort.

Ihr Profil

Sie sind ein/e motivierte/r, qualifizierte/r Arzt/Ärztin und streben genau wie wir nach Weiterentwicklung? Dann gestalten Sie in einem hochkompetenten und motivierten Team Ihre berufliche Zukunft!



Was wir bieten

  • Ein sehr gutes Betriebsklima innerhalb der Abteilung und interdisziplinär
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildung
  • Gutes Einarbeitungskonzept insbesondere für Berufsanfänger
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Freistellung und persönliches Budget für externe Fortbildungsveranstaltungen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • Betreuung für Kinder im Alter von 0-6 Jahren in unserer betriebseigenen Kindertageseinrichtung



Erkennen Sie sich wieder? Haben Sie Interesse in einem dynamischen und erfolgreichen Team mitzuarbeiten? Dann suchen wir genau Sie!

Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch eine gemeinsame Perspektive. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Haben Sie noch Fragen?

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen zur Verfügung:

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen Chefarzt Abdulnaser Shtian gerne zur
Verfügung: Telefon 07461/97 1401 oder via Mail: a.shtian@klinikum-tut.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gern direkt hier: