header

Ein Lächeln verbindet
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg sucht zum 01.10.2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Betrieb der Notfallpraxis Augen sowie für den Betrieb der allgemeinen Notfallpraxis jeweils am Standort Freiburg - zunächst befristet

Notfallpraxis Augen ab 01.10.2022
Koordinatorin (w/m/d) in Teilzeit und
Medizinische Fachangestellte (w/m/d)
auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit

(Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag oder Feiertag 8 bis 18 Uhr)

Allgemeine Notfallpraxis
Koordinatorin (w/m/d) in Teilzeit


(Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 20 bis 24 Uhr,
Mittwoch, Freitag 16 bis 24 Uhr, Samstag/Sonntag/Feiertag 8 bis 24 Uhr)

Ihre Aufgaben als MFA u.a.:
Patientenkontakt zu den vorgegebenen Öffnungszeiten mit Unterstützung der diensthabenden Ärzte, Praxisverwaltung, Abrechnung nach EBM, GOÄ und als Koordination zusätzlich u.a.: Durchführung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften, Führung und Organisation, Koordination des nicht-ärztlichen Personals
 
Wenn Sie eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringen, dann bewerben Sie sich mit der Kennziffer NFPFRAUGK (Koordination Notfallpraxis Augen) oder NFPFRAUGM (MFA-TEam Notfallpraxis Augen) bzw. NFPFR1K (Koordination allgemeine Notfallpraxis) online über unser KVBW-Bewerbungsportal für Notfallpraxen unter
www.kvbawue.de/ueber-uns/karriere/jobangebote-in-der-kvbw/
Weitere Informationen über die Stellenausschreibungen sowie die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg als attraktiven Arbeitgeber finden Sie auf unserer Homepage unter: www.kvbwue-karriere.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!